ASU Ausgabe: 08-2019

Aktuelle Stellungnahmen zur Thematik Impfungen und Impfpflicht

Stellungnahme „Impfen als Pflicht?“ des Deutschen Ethikrats (2019, 107 Seiten, s. auch „Weitere Infos“)

Stellungnahme „Impfen als Pflicht?“ des Deutschen Ethikrats (2019, 107 Seiten, s. auch „Weitere Infos“)

Themen der Zeit  Der Deutsche Ethikrat hat eine Stellungnahme „Impfen als Pflicht?“ im Juni 2019 veröffentlicht. Impfpflicht für Angehörige von Gesundheitsberufen? Dies ist eine seit Jahren bestehende Diskussion, die der Deutsche Ethikrat in den Fokus genommen hat. Der Ethikrat stellt fest: Weil Menschen in Gesundheits-, Sozial- und Bildungsberufen besonders viele Menschen infizieren können, sollte die Weigerung, sich impfen zu lassen, mit Tätigkeitsverboten sanktioniert werden können. Beinahe zeitgleich hat die AG Schutzimpfungen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina ein Diskussionspapier „Gemeinsam Schutz aufbauen“ mit Darstellung von verhaltenswissenschaftlichen Optionen zur stärkeren Inanspruchnahme von Schutzimpfungen der Öffentlichkeit vorgestellt. Diese Stellungnahmen zur Impf- und Impfpflichtdebatte werden im Folgenden vorgestellt. Annegret Schoeller

Stellungnahme „Impfen als Pflicht“ Impfpflicht für Angehörige von Gesundheitsberufen? Das ist hier die Frage, und der Deutsche Ethikrat hat sich dieser Frage angenommen. Weil Menschen in Gesundheits-, Sozial- und Bildungsberufen besonders viele Menschen infizieren können, sollte die Weigerung, sich zu impfen, mit Tätigkeitsverboten sanktioniert werden können, betont der Ethikrat....

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“