ASU Praxis

Suche in ASU Praxis:

Aktuelle Stellungnahmen zur Thematik Impfungen und Impfpflicht

Stellungnahme „Impfen als Pflicht?“ des Deutschen Ethikrats (2019, 107 Seiten, s. auch „Weitere Infos“)
Themen der Zeit  Der Deutsche Ethikrat hat eine Stellungnahme „Impfen als Pflicht?“ im Juni 2019 veröffentlicht. Impfpflicht für Angehörige von Gesundheitsberufen? Dies ist eine seit Jahren bestehende Diskussion, die der Deutsche Ethikrat in den Fokus genommen hat. Der Ethikrat stellt fest: Weil Menschen in Gesundheits-, Sozial- und Bildungsberufen besonders viele Menschen... mehr

Antwort auf die Herausforderungen der Zeit: Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin

Abb. 1: Gemeldete Ärztinnen und Ärzte mit arbeitsmedizinischer Fachkunde gemäß §§ 3, 6 UVV „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ (DGUV V2) nach Landesärztekammern (Stand: 31.12.2018) Quelle: Bundesärztekammer
Arbeitsmedizinische Fachkunde  Arbeitsmedizin ist eine wichtige Säule im Versorgungssektor Prävention in der Arbeitswelt. Es sind viele Aufgaben angesichts des demografischen Wandels, der neuen Arbeitsbedingungen mit Arbeitsverdichtung sowie Entgrenzung der Arbeit und Freizeit zu bewältigen. Betriebsärzte sind aufgrund ihrer Aus- und Weiterbildung die Einzigen, die sowohl die... mehr

Ausschuss für Arbeitsmedizin des Bundesarbeitsministeriums

Abb. 1: Am Tag der Urkundenübergabe anwesende Mitglieder des AfAMed mit Vertretern des BMAS (Frau Loskamp und Frau Janning) sowie dem Geschäftsführer des AfAMed, Herrn Dr. Gelissen
Ausschuss für Arbeitsmedizin (AfAMed)  Ziel der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) von 2008 ist, durch Maßnahmen der arbeitsmedizinischen Vorsorge arbeitsbedingte Erkrankungen einschließlich Berufskrankheiten frühzeitig zu erkennen und zu verhüten. Arbeitsmedizinische Vorsorge soll zugleich einen Beitrag zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit und zur... mehr

Begutachtung zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit


Die Leistungen der Pflegeversicherung sollen den Pflegebedürftigen helfen, trotz ihres Hilfebedarfs ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen, das der Würde des Menschen entspricht
Pflegebegutachtung  Die soziale Pflegeversicherung (SPV) ist konzeptionell ein Spezifikum. Ein Vorliegen von Pflegebedürftigkeit wird anhand von verbindlichen Richtlinien sozialmedizinisch sachverständig beurteilt. Dies umfasst mehr als die graduelle Bewertung personaler Beeinträchtigungen und des Fremdhilfebedarfs. Bei der Ausmessung des gutachtlichen Beurteilungsspielraums ist neben... mehr

Leistungsbeurteilung im Fachgebiet der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie


Arbeit vermittelt Tagesstruktur und Selbstwirksamkeit und ist für eine dauerhafte seelische und körperliche Gesundheit sehr wichtig
Psychische Erkrankungen  Arbeit ist für eine dauerhafte seelische und körperliche Gesundheit sehr wichtig. Arbeit kann Tagesstruktur und Selbstwirksamkeit vermitteln. Viele Ärztegenerationen haben immer wieder betont, wie wichtig es (in der Regel) für ein gelingendes Leben ist, nach einer Erkrankung zurück „in Lohn und Brot“ zu kommen (so schon der Neurologe Kurt Goldstein auf... mehr

Schwerbehindertenrecht: Grundlagen der ärztlichen Begutachtung


Menschen mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 gelten als schwerbehindert und stehen im Arbeitsleben unter einem besonderen Kündigungsschutz
Schwerbehindertenrecht  Zum Jahresende 2017 lebten rund 7,8 Millionen schwerbehinderte Menschen in Deutschland. Erfasst sind dabei nur diejenigen mit einem Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 50. Dahinter verbirgt sich eine große Zahl von ärztlichen Gutachten, die auf der Grundlage von einigen Besonderheiten dieses Rechtsgebietes erstellt werden sollten. Michael Koss... mehr

 

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“