ASU Ausgabe: 04-2015

Untersuchung des Sehvermögens unter arbeitsmedizinischen Belangen

Zu den Aufgaben des Betriebsarztes gehört auch die sachgerechte Untersuchung des Sehvermögens

Zu den Aufgaben des Betriebsarztes gehört auch die sachgerechte Untersuchung des Sehvermögens

Sehtests  Bereits 1931 haben C.H. Sattler und J. Kaiser mit dem Buch „Berufswahl und Auge“ eine Zusammenstellung geschaffen, die die zunehmende Bedeutung des Sehvermögens in der Berufswelt widerspiegelte. H. Schmidtke und H. Schober haben 1967 anhand einer Untersuchung an 9468 Berufs-tätigen deutlich herausgearbeitet, dass eine verminderte Sehschärfe in zahlreichen Berufen zu einer reduzierten Leistungsfähigkeit führen kann. Inzwischen sind durch den zunehmend weiteren Einzug elektronischer Geräte und computerunterstützter Tätigkeiten die Anforderungen an das Sehvermögen weiter gestiegen. Klaus Rohrschneider

Der sachgerechten Untersuchung des Seh-vermögens durch Betriebsärzte kommt eine zunehmende Bedeutung zu. Hierbei sind neben den berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen zu Fragen der Eignung wie bei Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten auch solche zum Schutze des Arbeitnehmers wie bei der Untersuchung zur Arbeit an Bild-schirmarbeitsplätzen oder bei Arbeiten an gefährlichen Arbeitsplätzen zu...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“