ASU Ausgabe: 10-2017

Verhütung von Unfällen im Heim- und Freizeitbereich

Abb. 1: Unfalltote in Deutschland im Alter zwischen 15 bis 65 Jahren im Jahr 2015 (Quelle: Gesundheitsberichterstattung des Bundes, 2017)

Abb. 1: Unfalltote in Deutschland im Alter zwischen 15 bis 65 Jahren im Jahr 2015 (Quelle: Gesundheitsberichterstattung des Bundes, 2017)

Präventionsmaßnahmen in Unternehmen  Die Prävention von Arbeitsunfällen ist eine Grundaufgabe aller Unternehmen. Unfälle außerhalb der versicherten Tätigkeit, üblicherweise als Heim- und Freizeitunfälle (inkl. privatwirtschaftlicher Verkehrsunfälle) oder auch als Privatunfälle bezeichnet, finden hingegen eher selten Beachtung. Obwohl die Unfälle oft aus ähnlichen Ursachen entstehen und gleichartige Folgen für Unternehmen haben, ist in Deutschland eine Trennung der Präventionsmaßnahmen übliche Praxis. Lars Klein

Einführung in das Thema Nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (2016) sind 10,6 % aller Arbeitsunfähigkeitstage von Unternehmen auf verletzungsbedingte, also durch Unfälle verursachte Abwesenheit, zurückzuführen. Ein Großteil dieser Unfälle ereignet sich außerhalb der Arbeit. Hierbei stellt sich die Frage, ob Unternehmen ihre Präventionsmaßnahmen zur Verhütung von...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“