Benzol und Non-Hodgkin-Lymphome
Erkenntnisse aus epidemiologischer Sicht

Im Jahr 2007 hat der Ärztliche Sachverständigenbeirat „Berufskrankheiten“ beim Bundesarbeitsministerium empfohlen, eine Reihe von malignen Erkrankungen, u. a. Non- Hodgkin-Lymphome (NHL) nach Benzolexposition in die Liste der Berufskrankheiten aufzunehmen. Vier von uns aktualisierte Meta-Analysen zu epidemiologischen Studien ergaben allerdings - mit einer grenzwertigen Ausnahme – keine statistisch signifikante Assoziation zwischen Benzol und NHL. Die Schätzwerte des Relativen Risikos lagen zwischen 1,0 und 1,3. Entsprechend hat in 2009 die International Agency for Research on Cancer (IARC) den Zusammenhang zwischen Benzol und NHL in die Kategorie „limited evidence“ eingestuft. Die Empfehlung des Ärztlichen Sachverständigenbeirats NHL in Verbindung mit einer Benzolexposition als Berufskrankheit anzuerkennen, sollte daher kritisch hinterfragt werden.
In 2007 the industrial injury advisory council of the German Ministry of Labour recommended the recognition of some malignancies such as non-Hodgkin lymphoma (NHL) as official occupational diseases after exposure to benzene. We updated four metaanalyses of epidemiological studies on benzene exposure and NHL. Only one of these analyses showed a relationship of borderline statistical significance. The mean relative risks were estimated between 1.0 and 1.3. Accordingly, in 2009 the International Agency for Research on Cancer (IARC) classified the association between benzene exposure and NHL in the category “limited evidence”. We conclude that the recommendation of the German industrial injury advisory council to recognize NHL after benzene exposure as an official occupational disease should be critically reviewed.

Downloads:

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU – Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“