ASU Ausgabe: 01-2019

Infobox

Präventionsforum

Das Präventionsforum wird gemäß § 20e, Abs. 2 SGB V von der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (BVPG) im Auftrag der Träger der Nationalen Präventionskonferenz (NPK) und des Verbands der Privaten Krankenversicherung in Form einer jährlichen Veranstaltung, die sich inhaltlich an den Bundesrahmenempfehlungen ausrichtet, durchgeführt. Das Präventionsforum ist also kein Gremium, sondern eine Veranstaltung, zu der eingeladen wird. Es dient als Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen der NPK und der Fachöffentlichkeit und ermöglicht so die beratende Beteiligung der Fachöffentlichkeit an der Nationalen Präventionsstrategie.

Bislang fanden drei Präventionsforen statt, zwei davon sind dokumentiert und veröffentlicht ( https://www.bvpraevention.de/cms/index.asp?inst=bvpg&snr=11241 ).

Literatur

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“