ASU Ausgabe: 02-2016

„Erhalt der Arbeitsfähigkeit“ als Therapieziel in den Behandlungsleitlinien fachärztlicher Gesellschaften?


Eine bessere Zusammenarbeit zwischen Fachärzten und Arbeitsmedizinern würde unnötige Kosten vermeiden

Eine bessere Zusammenarbeit zwischen Fachärzten und Arbeitsmedizinern würde unnötige Kosten vermeiden

Behandlungsleitlinien  In keinem anderen Land ist die Trennung der verschiedenen Sektoren des Gesundheitswesens so ausgeprägt wie in Deutschland. Diese Separation macht auch vor der medizinischen Regelversorgung und der Arbeitsmedizin keinen Halt. Obwohl bekannt ist, dass Kooperationen zwischen Regelversorgern und Arbeitsmediziner sowohl für die Prävention, als auch für Return to Work sinnvoll sind, besteht keinerlei systematische Verknüpfung der beiden Sektoren in der Regelversorgung. Oft ist nicht ein-mal in den grundlegenden Behandlungsleitlinien häufiger Krankheiten, der Erhalt der Arbeitsfähigkeit als Therapieziel erwähnt. Flora Zens

Behandlungsleitlinien als eine Ent-scheidungshilfe und Brücke für die interdisziplinäre Zusammenarbeit Für jede Krankheit besteht mindestens eine Behandlungsleitlinie, deren Aufgabe es ist, bei der Therapieentscheidung zu unterstützen. Diese Leitlinien werden von verschiedenen Fachgesellschaften entwickelt und verfolgen mehrere Ziele: Zum einen sollen sie die bestehenden Versorgungsstrukturen...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“