ASU-Newsletter: KW35 - Feinstaub gefährlicher als Stickoxide aus Abgasen!, Gesundes Führen verhindert Burnout, Präse-2018

Von der Redaktion empfohlen

Gewalt in der Notaufnahme: Wir erleben derzeit eine totale Verrohung

79 Prozent des Pflegepersonals in Kliniken haben laut einer Studie bereits verbale Gewalt von Patienten erfahren, 56 Prozent sogar körperliche. Viele Kliniken müssen inzwischen Sicherheitsdienste engagieren, schreibt die Tageszeitung „Die Welt“.

Immer mehr Kliniken in Deutschland sehen sich mit dem Problem konfrontiert, dass ihr medizinisches Personal von aggressiven, betrunkenen oder geistig verwirrten Patienten attackiert wird - manchmal nur verbal, zunehmend aber auch mit physischer Gewalt.

Beitrag lesen

Erst vor wenigen Tagen war ein niedergelassener Arzt in Offenburg (Baden-Württemberg) in seiner Praxis von einem Patienten erstochen worden, wie die Badische Zeitung berichtet. Kolleginnen und Kollegen sind ob dieser Tat aufgewühlt und bestürzt.

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden
ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“