ASU-Newsletter: 3.2 Präventionskongress: Keynote „Braucht Arbeit 4.0 eine neue Form der Führung?“-2018

Keynote

"Braucht Arbeit 4.0 eine neue Form der Führung?“

Wir freuen uns auf den Keynote-Speaker Dr. Nico Rose. Laut Harvard Business Manager (April 2017) ist er "einer der führenden Experten und Keynote Speaker für Positive Psychologie in Deutschland". Die Keynote bewegt sich an der Schnittstelle von Führungskultur, Unternehmenserfolg - und der Positiven Psychologie.

Führung von unten, Führung auf Zeit, Führung ohne Führung: Wo früher klassische Hierarchien und „Command & Control“ geherrscht haben, zeigt sich in letzter Zeit eine Vielfalt an neuen Formen der Unternehmenssteuerung. Der Vortrag schildert eine Fülle an Praxisbeispielen von Unternehmen, die klassisches Management gänzlich über den Haufen geworfen haben. Zudem wird beleuchtet, wie und warum diese neuen Ideen von Führung funktionieren – und wie sie dabei helfen, Menschen gesünder und zufriedener zu machen.

 

Erfahren Sie mehr über Nico Rose

Publikation auf Zeit Online
  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden