ASU Ausgabe: 08-2019

Begutachtung zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit


Die Leistungen der Pflegeversicherung sollen den Pflegebedürftigen helfen, trotz ihres Hilfebedarfs ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen, das der Würde des Menschen entspricht

Die Leistungen der Pflegeversicherung sollen den Pflegebedürftigen helfen, trotz ihres Hilfebedarfs ein möglichst selbständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen, das der Würde des Menschen entspricht

Pflegebegutachtung  Die soziale Pflegeversicherung (SPV) ist konzeptionell ein Spezifikum. Ein Vorliegen von Pflegebedürftigkeit wird anhand von verbindlichen Richtlinien sozialmedizinisch sachverständig beurteilt. Dies umfasst mehr als die graduelle Bewertung personaler Beeinträchtigungen und des Fremdhilfebedarfs. Bei der Ausmessung des gutachtlichen Beurteilungsspielraums ist neben der fachlichen Expertise das Verständnis der die SPV tragenden Prinzipien, allgemeinen Grundsätze und normativen Ziele essenziell. Thomas Gaertner, Gert von Mittelstaedt

Historie Die öffentliche/staatliche Organisation und Unterstützung der Langzeitpflege („long-term care“) ist europaweit sehr heterogen geregelt. Dies betrifft sowohl Rechtsgrundlagen, Strukturen, inkludierte Personengruppen, Kriterien und Methoden zur Ermittlung des Bedarfs und des Leistungsanspruchs als auch Art und Umfang der Leistungen sowie deren Finanzierung (Wingenfeld 2014). Um in...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“