ASU Ausgabe: 11-2018

Update: MdE nach Prothesenversorgung

Laut Bundessozialgericht rechtfertigt die Versorgung mit einer C-Leg-Prothese nicht die Verringerung der MdE, da die Prothese den funktionellen Körperschaden nicht vollständig kompensiere

Laut Bundessozialgericht rechtfertigt die Versorgung mit einer C-Leg-Prothese nicht die Verringerung der MdE, da die Prothese den funktionellen Körperschaden nicht vollständig kompensiere

Recht  In der ASU-Ausgabe 4/2016 (S. 259–262) hatten wir unter Bezug auf das Urteil des Landessozialgerichts Mecklenburg-Vorpommern vom 17.09.2014 – L 5 U 1/11 – den Diskussionsstand zur Einschätzung der Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) nach Einsatz moderner Prothetik berichtet. Der damit einhergehende erhebliche Funktionsgewinn hatte in der gesetzlichen Unfallversicherung eine Diskussion zur Neubewertung der MdE-Erfahrungswerte nach Verlust von Gliedmaßen ausgelöst. In seiner Revisionsentscheidung hat das Bundessozialgericht diese Diskussion beendet, die medizinische Wissenschaft und den Gesetzgeber aber zur Überprüfung bzw. Neubewertung der Maßstäbe aufgefordert. Reinhard Holtstraeter

Sachverhalt Die Beteiligten streiten darüber, ob die beklagte Berufsgenossenschaft die Verletztenrente des Klägers herabsetzen durfte, weil er mit einer mikroprozessorgesteuerte Oberschenkelprothese, einem sog C-Leg, versorgt wurde. Der als Schüler verunfallte Kläger erhielt eine Verletztenrente auf unbestimmte Zeit nach einer Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) von 70 v.H. nach einem...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“