ASU Ausgabe: 10-2018

Hinweise zur neuen Verordnung für Persönliche Schutzausrüstung

Für die Unterweisung von Beschäftigten zur Benutzung von PSA der Kategorie III gegen tödliche Gefahren oder bleibende Gesundheitsschäden sind praktische Übungen erforderlich

Für die Unterweisung von Beschäftigten zur Benutzung von PSA der Kategorie III gegen tödliche Gefahren oder bleibende Gesundheitsschäden sind praktische Übungen erforderlich

Verordnung zur PSA  Mit der neuen PSA-Verordnung1 wurden zum 20.04.2016 von der Europäischen Union neue Regelungen zum Inverkehrbringen von persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) in Kraft gesetzt. Ziel war es dabei, einen einheitlichen europäischen Rechtsrahmen für die Wirtschaftsakteure beim Inverkehrbringen und bei der Bereitstellung von PSA auf dem Markt zu schaffen und durch sichere Produkte den Schutz der Gesundheit und Sicherheit von PSA-Benutzern zu gewährleisten. Seit dem 21.04.2018 ist die PSA-Verordnung nun mit einer Übergangszeit von einem Jahr verbindlich für das Inverkehrbringen von PSA anzuwenden. Karl-Heinz Noetel

Einheitliche Regelungen Mit dem Rechtsinstrument einer EU-Verordnung wird den EU-Mitgliedsstaaten kein Spielraum bei der Umsetzung gegeben. Die Anforderungen an das Inverkehrbringen und Bereitstellen auf dem Markt, die Konformitätsbewertungsverfahren und die Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen für Produkte gelten unmittelbar und sind so in allen Mitgliedsstaaten identisch. Mit der...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.