ASU Ausgabe: 02-2018

Schwerpunkt

Chronisch Erkrankte im Unternehmen

Abb. 1: Die besondere Wissensgrundlage des Betriebsarztes

Abb. 1: Die besondere Wissensgrundlage des Betriebsarztes

Chronische Erkrankungen  Ein chronisch kranker Mitarbeiter kann schnell in existentielle Notlagen geraten. Doch hier kann der Betriebsarzt helfen, wie es kein anderer Arzt im Gesundheitswesen tun kann: Der Betriebsarzt kennt den Mitarbeiter, die Krankheit, den Arbeitsplatz, die verbliebene Leistungsfähigkeit und die Möglichkeiten, die das Sozialversicherungssystem bietet. Damit hat der Betriebsarzt das Rüstzeug, ein kompetenter Lenker und Denker an der Schnittstelle zwischen Arbeitgeber und chronisch kranken Mitarbeitern zu sein. Tobias Rethage, Martin Kern

Die besondere Stellung des Betriebsarztes Der Stellung des Betriebsarztes im betreuten Unternehmen ist eine ganz besondere: Er kann unabhängig von organisatorischen Strukturen sein Expertenwissen sowohl den chronischen kranken Mitarbeitern als auch dem Arbeitgeber zur Verfügung stellen und beratend tätig werden. Das Besondere ist, dass er beide Seiten gleichermaßen unterstützen kann und somit...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU – Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“