ASU Ausgabe: 04-2016

MdE nach Prothesenversorgung


In der gesetzlichen Unfallversicherung wird diskutiert, ob die MdE-Erfahrungswerte nach Verlust von Gliedmaßen eine Neuberwertung erfahren müssen

In der gesetzlichen Unfallversicherung wird diskutiert, ob die MdE-Erfahrungswerte nach Verlust von Gliedmaßen eine Neuberwertung erfahren müssen

Recht  Die durch den Einsatz moderner Prothetik erheblich gestiegenen Gebrauchsvorteile der Betroffenen haben in der gesetzlichen Unfallversicherung eine Diskussion aufgelöst, ob die MdE-Erfahrungswerte nach Verlust von Gliedmaßen mit Blick auf den Funktionsgewinn eine Neubewertung erfahren müssen. Die noch herrschende Meinung in der Literatur lehnt eine Absenkung der MdE nach Gliedverlusten selbst bei optimaler Prothesenversorgung ab. Dieser Auffassung hat sich das Landessozialgericht Mecklenburg-Vorpommern angeschlossen. Reinhard Holtstraeter

Urteil des LSG Mecklenburg-Vorpommern vom 17.09.2014 – L 5 U 1/11 – Sachverhalt Der 1981 geborene Kläger erlitt 1998 einen von der Beklagten anerkannten Schulunfall, der u. a. zum Verlust des linken Beins im Bereich des Oberschenkels führte. Mit Bescheid vom 5. Juli 2001 stellte die Beklagte die Verletztenrente auf unbestimmte Zeit nach einer Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) um...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“