ASU Ausgabe: 04-2015

Leistungsbeurteilung – Fluch oder Segen?


Betriebsrat und Arbeitgeber können eine Betriebsvereinbarung für gerechte Lösungen schließen

Betriebsrat und Arbeitgeber können eine Betriebsvereinbarung für gerechte Lösungen schließen

Arbeitnehmer im Fokus  Für die Beurteilung der Leistung von Arbeitnehmern gibt es keinen objektiven Maßstab. Schon das Bundesarbeitsgericht hat hier richtungsweisend entschieden. Verbunden mit Ziel-vereinbarungen und Boni soll die Leistungsbeurteilung der Motivation und der Leistungssteigerung dienen, im Unternehmensalltag führt sie allerdings regelmäßig zu Konflikten. Lara Sherman

Leistungsbeurteilungen sind inzwischen in fast allen Unternehmen fester Bestandteil der Personalführung und in der Regel mit individuellen Zielvereinbarungen verknüpft. Denn anders als im Werkvertragsrecht schuldet ein Arbeit-nehmer vertraglich keinen Erfolg, sondern lediglich die Arbeitsleistung an sich. Das Bundesarbeitsgericht geht davon aus, dass ein Arbeitnehmer die „angemessene...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“