ASU Ausgabe: 11-2014

Hautschutz als Kernkompetenz des Betriebsarztes

Hautschutz im Betrieb  Klinisch manifeste, arbeitsbedingte Erkrankungen kommen – mit wenigen Ausnahmen – an Arbeitsplätzen und bei der arbeitsmedizinischen Vorsorge nicht mehr zur Beobachtung. Hauterkrankungen stellen da eine der Ausnahmen dar. Die Untersuchung von Arbeitnehmern sowie die medizinische Beurteilung und Beratung bei einer manifesten Erkrankung sind ärztliche Kernkompetenzen, die weder delegierbar noch substituierbar sind. Der Betriebsarzt ist daher auf allen Ebenen der Prävention von beruflich verursachten Hauterkrankungen der erste Ansprechpartner von Arbeitnehmern und Arbeit-gebern und sollte es auch für die Unfallversicherungsträger sein. Hans Drexler

Beruflich verursachte Hauterkrankungen treten noch immer sehr häufig an deutschen Arbeitsplät-zen auf. So berichtet mehr als die Hälfte der Beschäftigten in hautbelastenden Berufen, schon einmal Hautveränderungen an den Händen gehabt zu haben (Kütting et al. 2009). Die Arbeitsmedizin versteht sich als präventiv ausgerichtete Fachdisziplin; ein Betriebsarzt muss sich also besonders Arbeitnehmern...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“