ASU Ausgabe: 09-2014

Gesunde Arbeitsplätze für ältere Arbeitnehmer/innen

Eine Lebenstreppe aus dem 19. Jahrhundert. Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kunstgeschichte, Münster (© Wikipedia)

Eine Lebenstreppe aus dem 19. Jahrhundert. Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kunstgeschichte, Münster (© Wikipedia)

Eine der wichtigsten und immer öfter diskutierten gesellschaftspolitischen Fragen unserer Zeit ist: Wie können wir ältere Menschen gesund und leistungsfähig im Arbeitsleben halten? In der Praxis wird die Arbeitsmedizin zu Lösungsfindungen noch zu wenig involviert. Dr. med. Christine Klien (Präsidentin ÖGA)

Altern und Leistungsfähigkeit Im Bereich der körperlichen Arbeitsbelastungen und der Ergonomie sind Unternehmen oft schon sehr erfolgreich. Auch in der Unfallvermeidung hat sich viel getan, was sich auf einen deutlichen Rückgang der Unfallzahlen ausgewirkt hat. Bezüglich psychischer Belastungen wächst die Aufmerksamkeit von Unternehmen in der letzten Zeit kontinuierlich. Was aber sicher noch...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“