ASU Ausgabe: 09-2014

"Unter Strom" – Wenn Arbeit abhängig macht


Arbeitssüchtige reagieren oft mit Erschöpfungszuständen oder sogar schweren Depressionen

Arbeitssüchtige reagieren oft mit Erschöpfungszuständen oder sogar schweren Depressionen

Gesundheitsschutz  Arbeitssucht ist eine stoffungebundene Sucht, bei der eine zwanghafte Einstellung zu Arbeit und Leistung entwickelt wird. Ein Arbeitssüchtiger lebt nur für seine Arbeit: Freizeit, Familie, soziale Kontakte werden vernachlässigt und haben im fortgeschrittenen Stadium des Suchtverlaufs kaum oder keine Bedeutung mehr in seinem Leben. Dem Betriebsarzt kommt bei der Suchterkennung und dem Sucht-verlauf eine wichtige Rolle zu. Fritzi Wiessmann

Relevanz In Deutschland ist Arbeitssucht zwar seit über 30 Jahren bekannt, empirische Unter-suchungen gibt es jedoch kaum. Der Arbeitspsychologe Stefan Poppelreuter schätzt, dass etwa 200 000 bis 400 000 Menschen in Deutschland akut arbeitssüchtig sind und jeder siebte Deutsche gefährdet sei. Eine weitere Einschätzung geht von 25 % arbeitssüchtigen Managern und...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort:

Wenn Sie die Checkbox "Angemeldet bleiben" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.

Mehr zum Thema Angemeldet bleiben und Cookies finden Sie hier.

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“