ASU Ausgabe: 04-2013

Trauma und Burnout in helfenden Berufen

Alice Sendera, Martina Sendera

Alice Sendera, Martina Sendera

Rezensionen

Alice Sendera, Martina Sendera
Trauma und Burnout in helfenden Berufen
Erkennen, Vorbeugen, Behandeln –
Methoden, Strategien und Skills

Springer Verlag, Wien, 2013
ISBN: 978-3-7091-1243-4
Preis: EUR 29,17

Das jetzt erstmalig vorgelegte Buch der beiden österreichischen Ärztinnen und Psychotherapeutinnen gibt „aus der Praxis für die Praxis“ einen prägnanten Überblick über Grundbegriffe, diagnostische Kriterien und konzeptionelle Grundlagen von posttraumatischen Belastungsstörungen, singulären und komplexen Traumata, Traumafolgeerkrankungen, Burnout, Erschöpfungs- und Verbitterungssyndromen.

Ziel ist es, Angehörige helfender Berufe (z. B. Feuerwehr, Polizei, Pflegekräfte, Ärzte, Sozialarbeiter, Psychologen/Psychotherapeuten) dabei zu unterstützen, die Belastungen ihres Berufsalltages adäquat zu verarbeiten und stressbedingten Gesundheitsstörungen, Burnout oder posttraumatischen Belastungsstörungen vorzubeugen. Nach Abhandlung theoretischer Grundlagen werden praktische Skills, Strategien und traumaspezifische Therapiemethoden dargestellt.

Primär als Kompendium für die Aus- und Weiterbildung von Psychotherapeuten gedacht, dürfte das Buch aber auch für Arbeitsmediziner, die Angehörige helfender Berufe betreuen, eine lohnende Lektüre sein. 

A. Weber, Dortmund

Literatur

Fussnoten

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“