Gefährdung durch Naegleria-fowleri-Infektionen beim Baden in warmem Wasser

Naegleria fowleri, a free living amoeba, is found in warm freshwater environments (e.g. hot springs, lakes, natural mineral water, and bathing waters of all types, which are also visited by tourists). It may cause primary amoebic meningoencephalitis (PAM). This disease is clinically similar to bacterial meningitis and is usually fatal within 7 days. Previously thought to be a rare condition, the number of PAM cases is increasing each year. The diagnosis is very difficult, due to the similarity with bacterial meningitis and depends on whether a detailed and specific patient’s history was done (holidays, swimming in pools or hot springs etc.) and i.e. if the possibility of this infection is taken into account at all. This review focuses on creating necessary awareness of the problem of N. fowleri and PAM and offers insight into the prevention, diagnosis and treatment of the disease.
Naegleria fowleri, eine frei lebende Amöbe, wird normalerweise in warmen Süßwasserbiotopen wie heißen Quellen, Seen, natürlichen Mineralwassern und Badegewässern aller Art, die auch von Touristen besucht werden, gefunden. Die Spezies kann eine primäre amöbeninduzierte Meningoenzephalitis (PAM) auslösen. Dabei handelt es sich um eine akute, fast immer innerhalb von sieben Tagen tödlich verlaufende Erkrankung des zentralen Nervensystems. Ursprünglich als „exotische“ Diagnose betrachtet, ist in den letzten Jahren eine deutliche Zunahme der Erkrankungszahlen zu beobachten. Die Diagnose ist wegen des einer bakteriellen Meningitis ähnlichen klinischen Bildes außerordentlich schwierig. Daher ist eine Diagnose nur dann überhaupt zu stellen, wenn an die Möglichkeit gedacht wird und eine spezifische Anamnese (Urlaub, Schwimmen in Pools oder heißen Quellen etc.) durchgeführt wird. Die vorliegende Übersichtsarbeit soll die notwendige Sensibilität für die Problematik schaffen sowie die derzeitigen Möglichkeiten der Prävention, Diagnostik und Therapie der Erkrankung aufzeigen.

Downloads:

  • zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere Artikel zum Thema

ASU-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den ASU-Newsletter kostenlos abonnieren:

ASU-Jobbörse

An der richtigen Stelle suchen. Bei der reichweitenstärksten Stellenbörse für die Arbeitsmedizin.

Zur Jobbörse

Kostenloses Probe-Abo

Die aktuelle Ausgabe

Gratis
Probe-Lesen

Jetzt kostenlos testen

Testen Sie unverbindlich zwei Ausgaben „ASU –Arbeitsmedizin | Sozialmedizin | Umweltmedizin“